Götz Werner zum Grundeinkommen in der Schweiz

Im Nachklang zum erfolgreichen Kongress zum Grundeinkommen vom 19. März 2011 in Zürich zeigen wir in loser Folge einige kurze Statements von ReferentInnen und KongressteilnehmerInnen.

Alice Grinda traf Götz Werner in Berlin vor der Schweizer Botschaft und befragte ihn zu seinem Verhältnis zur Schweiz und seine Erwartung in die Grundeinkommens-Initiative in der Schweiz.

„Die Schweiz ist der Komparativ von Deutschland…. ein Herzorgan… eine Miniatur-EU und Vorbild der Europäischen Union. Die Schweiz ist diskursfähig. Ich verspreche mir Rückenwind für Deutschland.“

Links
www.unternimm-die-zukunft.de
www.bedingungslos.ch
www.grundeinkommen.ch
www.stiftung-kulturimpuls.ch

Clip bei YOUTUBE anschauen.

2 Comments

  1. Pingback: Götz Werner zum Grundeinkommen in der Schweiz | Unsere neue Erde

  2. Pingback: Götz Werner zum Grundeinkommen in der Schweiz « Zahltag Duisburg

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *