Gewerkschaft für das bedingungslose Grundeinkommen


Für eine bessere Schweiz

Kurt Regotz, Präsident der zweitstärksten Gewerkschaft in der Schweiz, der SYNA, sichert der Volksinitiative für ein bedingungsloses Grundeinkommen seine Unterstützung zu. „Vielleicht müssen wir als Gewerkschaft unser Ziel der Vollbeschäftigung neu definieren. Vielleicht müssen wir sagen: Vollbeschäftigung ist nicht, dass jeder einer entlöhnten Erwerbsarbeit nachgeht, sondern Vollbeschäftigung ist, dass jeder in dieser Welt so leben kann, wie er es gerne hat.“


Gewerkschaft Syna

Clip bei Youtube anschauen

Unterschriftenbogen bestellen

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *